Lebensberatung Wien

Lebensberatung in Wien. Zu deinen Mut- und Herzensthemen.

Ob Lebenskrisen, Jobverlust, Eheprobleme, unerfüllter Kinderwunsch oder Ängste – eine Lebensberaterin ist für dich da.
Sie ist da, um deine Sorgen anzuhören, um dich ernst zu nehmen in all deinen Facetten der Problematik, die du gerade erlebst. Sie ist da, um aufzuspüren, was du willst und wohin es gehen soll.

Ein wertfreier Raum für dich

In der Lebensberatung bekommst du einen Raum, um deine Probleme genau zu schildern.
Du erhältst einen wertfreien Rahmen, um das, was dich gerade so beschäftigt, auszusprechen.
Durch Gespräche, verschiedene Methoden und Interventionen (Übungen) wird nach und nach Veränderung möglich. Du wirst ermutigt, etwas Neues auszuprobieren. Du erhältst eine andere Perspektive auf die Dinge. Du kannst wieder aufatmen.

Denn da ist jemand, der deine Sorgen hört und für dich da ist, um dich zu unterstützen, deinen Weg zu gehen.
Um den Funken, den du immer schon gespürt, aber vielleicht noch nicht wahrhaftig gelebt hast, zu entfachen. Um dein bestes Ich wieder zum Leuchten zu bringen.

Was ist Lebensberatung?

Lebensberatung unterstützt dich bei der Bewältigung von Krisen, Problemen, Leiden. Diese können sowohl beruflich, als auch privat sein. Ein paar Beispiele gefällig? Ein Mann hat seinen Job verloren und steckt in einer beruflichen Sinnkrise. Eine Frau leidet schon seit einiger Zeit unter Ängsten, die sie daran hindern, den Alltag gut zu bewältigen. Eine andere Frau fühlt sich schon seit längerer Zeit in der Beziehung mit ihrem Partner nicht mehr wohl und erwägt, ob eine Trennung sinnvoll ist.

Lebensberatung Wien: Professionelle Unterstützung bei Krisen, Sorgen und Ängsten

Holen sich diese Menschen professionelle Unterstützung, so kommen sie meist schneller ans Ziel als im Alleingang. Sie erhalten eine andere Perspektive auf die Dinge oder schaffen es sogar, ihre Probleme, Sorgen und Ängste ganz loszulassen. Lebensberatung, oder auch psychologische Beratung, zielt immer darauf ab, die Selbstwirksamkeit zu stärken. Das bedeutet, dass dich ein Lebensberater so unterstützt und begleitet, dass du aus eigener Kraft die Krise oder deine Probleme meistern kannst.

Wann soll ich Lebensberatung in Anspruch nehmen?

Eine Lebensberatung kannst du jederzeit in Anspruch nehmen. Auch wenn du vielleicht denkst: „Mein Problem ist doch zu klein, um zu einer Lebensberaterin zu gehen“. Jeder Mensch ist verschieden und hat unterschiedliche Grenzen. Und jedes Problem darf und soll ernst genommen werden. Es erfordert durchaus auch Mut, zu einem Lebensberater oder einer Beraterin zu gehen. Wenn du dir also nicht sicher bist, ob du eine Lebensberatung in Anspruch nehmen sollst, dann helfe ich dir gerne dabei, herauszufinden, was du brauchst. Ich biete ein kostenloses 30 Minuten Gespräch an, somit trägst du auch gar kein Risiko, falls du dich doch dagegen entscheiden solltest.

lebensberatung wien
lebensberatung wien

Was ist der Unterschied zum Coaching?

Während sich die Lebensberatung verschiedenen privaten Themenbereichen und der Persönlichkeitsentwicklung widmet, zielt das Coaching vor allem auf den beruflichen Kontext ab. Natürlich dürfen auch Lebens- und SozialberaterInnen coachen, denn sie haben Werkzeuge in ihrer Ausbildung an die Hand bekommen, die ein lösungs- und problemorientiertes Begleiten ermöglichen. Coaches hingegen dürfen streng genommen nicht zu Themen beraten, die die Persönlichkeitsentwicklung betreffen. Das fällt in den Kompetenzbereich der Lebens- und SozialberaterInnen.

Wer darf Lebensberatung anbieten?

Lebensberaterinnen sind Expertinnen, die eine fundierte Ausbildung absolviert haben. Diese dauert mehrere Jahre und beinhaltet mehrere hundert Praxisstunden. Lebens- und Sozialberatung ist eine geschützte Berufsbezeichnung in Österreich, ist durch eine gesetzlich klar vorgeschriebene Ausbildung mit Theorie und Praxis geregelt, und wird vor selbstständiger Ausübung von der Gewerbebehörde überprüft. Während der Ausbildung lernen die BeraterInnen vielfältige Methoden und Interventionen kennen, um ihre KlientInnen wirkungsvoll bei verschiedenen Themen unterstützen zu können.

Was kostet eine Beratung?

Die Bandbreite der Preisgestaltung ist im Bereich der Lebens- und Sozialberatung recht groß. Ich bin zurzeit Lebens- und Sozialberaterin in Ausbildung unter Supervision, und darf nur eine Aufwandsentschädigung von € 39,- für die Raummiete und sonstige Kosten verlangen.

Was ist der Unterschied zur Psychotherapie?

Während Lebens- und SozialberaterInnen nur mit primär gesunden Menschen arbeiten dürfen, erstellen PsychotherapeutInnen Diagnosen und arbeiten auch mit psychisch kranken Menschen. Je nach Diagnose, Fall und Angebot können die Leistungen der PsychotherapeutInnen mit der Krankenkasse abgerechnet werden. Lebens- und SozialberaterInnen haben keine Verträge mit den Krankenkassen. Somit kannst du meine Honorarnote leider nicht bei deiner Krankenkasse einreichen.

Was liegt dir denn am Herzen?

Egal, ob du gerade in einer beruflichen Krise steckst, Probleme mit deinem Partner hast, oder unter Panikattacken leidest – jedes Problem sollte ernst genommen werden. Manchmal bedarf es auch eines Blickes von Außen, um an der richtigen Stellschraube in Richtung Veränderung zu drehen. Wie auch immer verfahren deine Situation dir erscheinen mag – du bist nicht allein. Mit professioneller Hilfe gelangst du rascher zu Lösungen und kannst vielleicht sogar deine Sorgen und Ängste ganz ziehen lassen.

Lebensberatung Wien

Wien ist nicht nur ein Ort, wo die Psychotherapie wurzelt. Die Lebensberatung als gewerbliche Psychologie wird in Österreich seit dem Jahre 1989 in die Praxis umgesetzt. Der Beruf des Lebens- und Sozialberaters wurde damals in der Wirtschaftskammer Wien verankert. Davor war die „psychologische Beratung“ ein freies Gewerbe, das jeder ausüben konnte. Inzwischen ist das Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung streng reglementiert und bedarf einer einheitlich vorgeschriebenen Ausbildung. Es gibt aktuell um die 1000 LebensberaterInnen in Wien.

Meine Praxis Mutsprung – Lebensberatung Wien

Meine Praxis Mutsprung – Lebensberatung Wien befindet sich im 17. Wiener Gemeindebezirk. Sie ist gut erreichbar mit der U-Bahn U6 und den Straßenbahnlinien 9 und 43. Mir ist wichtig, dass du dich in meiner Mutsprung – Lebensberatung Wien – Praxis wohlfühlst. Deshalb habe ich bei der Ausstattung viel Wert auf ein schönes Ambiente gelegt.

Den genauen Lageplan für meine Praxis für Lebensberatung Wien findest du hier:

Jetzt kontaktieren!

Mir ist bewusst, dass es Mut erfordert, in eine psychologische Beratung zu kommen. Dieser Schritt verdient großen Respekt. Vielleicht weißt du noch nicht, was dich genau erwartet, oder du hast noch einige Fragen. In einem Erstgespräch können wir gerne dein Anliegen besprechen. Ruf mich einfach unter +43 676 942 37 12 an oder schick mir eine Mail an office@mutsprung.at. Ich freue mich über deine Kontaktaufnahme.